Sarner Group

Fraktion Dick 38
I-39058 Sarntal (BZ)
Tel. +39 0471 624 700
Fax. +39 0471 624 800
info@sarner-group.com
Maria Vienna nimmt für die Gruppe Sarner das Zertifikat von Martha Stocker entgegen.
Das Zertifikat "Familie und Beruf" der Provinz Bozen-Südtirol

Sarner Gruppe erhält Zertifikat „familienbewusstes Unternehmen“

Sarnthein, 23. November 2011 – Zufriedene Mitarbeiter sind das größte Kapital eines erfolgreichen Unternehmens. So ist es auch bei der Sarner Gruppe, die vor kurzem das audit „familieundberuf“ erfolgreich absolviert hat. Damit hat das Sarner Unternehmen untermauert, dass das Wohlergehen der Mitarbeiter wichtiger Bestandteil der Firmenphilosophie ist.

Die Sarner Gruppe hat sich stolze Ziele gesetzt. So gehört die bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf ebenso dazu, wie die Schaffung attraktiver Arbeitsplätze, die Reduzierung von Stress, die Steigerung der Zufriedenheit und Leistungsfähigkeit, sowie eine bessere Bekanntmachung der bestehenden Maßnahmen und ein damit verbundener Imagegewinn für das Unternehmen.

Die Mitarbeiter wurden in den Zertifizierungsprozess eng eingebunden. So gibt es mit Maria Vienna eine eigene Ansprechperson im Unternehmen, die den Prozess begleitet hat und das audit erfolgreich bis zum Ende betreut hat. Bei der Zielfindung wurden aber auch die Mitarbeiter aktiv miteinbezogen. In Gesprächen mit Mitarbeitervertretern wurden Wünsche und Ziele der Belegschaft besprochen und daraufhin wurde ein Maßnahmenkatalog ausgearbeitet.

Daraus resultiert unter anderem ein Sonderurlaub von fünf Tagen bei der Geburt eines Kindes, bzw. ein Wartestand von sechs Monaten nach Ablauf der gesetzlich festgelegten Wartezeit. Auch wird es im Betrieb künftig eine Ansprechperson geben, die die Mitarbeiter in arbeitsrechtlichen und familienspezifischen Fragen berät.

„Unsere Mitarbeiter zählen zu unseren wertvollsten Ressourcen. Als drittgrößter Arbeitgeber im Sarntal wollen wir zufriedene Mitarbeitende in unserem Betrieb, nun haben wir dieses Ziel mit der Erlangung des Zertifikats auch in unserer Firmenphilosophie verankert. Wenn es unseren Mitarbeitern gut geht, wenn sie sich an ihrem Arbeitsplatz wohlfühlen, dann profitiert unweigerlich auch unser Unternehmen davon“, sagt Christian Kemenater von der Geschäftsleitung.

Die Übergabe des Diploms für die erfolgreiche Erlangung des audits „familienundberuf“ fand vor kurzem im Palais Widmann in Bozen statt. Daran nahmen Landesrat Roberto Bizzo, Landesrat Thomas Widmann, Landtagsabgeordnete Martha Stocker und der Präsident der Handelskammer Michl Ebner teil. Das Zertifikat nahm Maria Vienna für die Gruppe Sarner entgegen, die maßgeblich am Prozess beteiligt war und ihn von Anfang an mit viel Engagement betreut hat.

© 2012 Sarner Group | Sitemap|Impressum|Privacy