Sarner Group

Fraktion Dick 38
I-39058 Sarntal (BZ)
Tel. +39 0471 624 700
Fax. +39 0471 624 800
info@sarner-group.com
Die Sarner Group setzt auf den Baum des Jahres

Die Sarner Group setzt auf den Baum des Jahres - die Lärche

 - Die Sarner Group setzt auf den Baum des Jahres

Eine ganz besondere Ehre wird heuer der Europäischen Lärche zu teil, welche in Deutschland zum Baum des Jahres 2012 erklärt. Die Firmengruppe Sarner setzt bereits seit vielen Jahren auf die einheimische Gebirgslärche.

Das Holz der Lärche gehört unter den europäischen Nadelnutzhölzern gemeinsam mit der Eibe zu den schwersten und härtesten Hölzern überhaupt. Deshalb wird es von den Kunden der Firmengruppe Sarner z.B. Zimmerern, bzw. Holz- und Fensterbauer gerne genutzt.

Lärchenholz ist aufgrund seiner positiven Eigenschaften wie Widerstandsfähigkeit, Dauerhaftigkeit und hohen Dämmwerten sehr beliebt und kommt als Bauholz für Dachtragwerke, Wand- und Deckenkonstruktionen, bzw. im Innenausbau für nahezu alle Holzverwendungen zum Einsatz.  

Doch das sind nicht die einzigen Gründe. Die Nutzung der einheimischen Gebirgslärche ist auch durch nachhaltiges Handeln motiviert, das sich seit jeher in der Firmenphilosophie der Firmengruppe Sarner wiederspiegelt. Die Gebirgslärche wächst im Alpenraum und muss im Gegensatz zur sibirischen Lärche nicht Tausende von Kilometern transportiert werden. Dadurch werden nicht erneuerbare Ressourcen wie Erdöl eingespart – ganz zu schweigen von den Treibhausgasen, die nicht ausgestoßen werden und somit für die Umwelt keine Belastung darstellen.

Die Firmengruppe Sarner freut sich, dass mit der Lärche ein nachhaltiger Baum ausgezeichnet wurde, auf den das Unternehmen schon seit vielen Jahren gesetzt hat. Und wird auch in Zukunft gemeinsam mit seinen Partnern auf einheimische Gebirgslärche setzen.

 

© 2012 Sarner Group | Sitemap|Impressum|Privacy