Sarner Group

Fraktion Dick 38
I-39058 Sarntal (BZ)
Tel. +39 0471 624 700
Fax. +39 0471 624 800
info@sarner-group.com

Erstausstrahlung am Dienstag, 28.1. 9.00-10.00 Uhr, Wiederholung am Mittwoch, 29.1. 17.00-18.00 Uhr

In der letzten Ausgabe der Sendung zum Thema Wirtschaft des RAI Sender Bozen drehte sich alles um Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie um Zertifikate, die eine familienfreundliche Unternehmenskultur bescheinigen. Als Interviewpartner wurden Maria Vienna, Abteilung Qualitätsmanagement und Fabrizio Pagliani, Vertriebs- und Marketingleiter der Sarner Group eingeladen – sie berichteten darüber, wie das Unternehmen eine familien- und frauenfreundliche Personalpolitik implementierte und welche Vorteile verschiedenste  Zertifizierungen mit sich bringen.
Dass auch ein Unternehmen in der männerdominierten Branche Forst- und Holzwirtschaft als Erfolgsmodell in Hinblick auf Vereinbarkeit von Familie und Beruf gelten kann, beweist die Sarner Group eindrucksvoll: 2011 erhielt das Unternehmen das Zertifikat familieundberuf, seitdem haben 13 Väter ihren Sonderurlaub nach der Geburt des Kindes genossen und die Sarner Group finanzierte rund 500 Arbeitsstunden. Unter den 90 Beschäftigten befinden sich etwa 20 Frauen – und zwar nicht nur in der Verwaltung, sondern auch im Vertriebsaußendienst und in der Produktion.
Auch in anderen Bereichen setzt die Sarner Group auf ein extern auditiertes und zertifiziertes Qualitätsmanagement: Zurzeit werden über 10 verschiedene Zertifikate verwaltet, die dem Unternehmen die Einhaltung besonders hoher Standards bescheinigen – zum Beispiel hinsichtlich der Produktqualität oder der Nachhaltigkeit. Eine solche Qualitätspolitik schafft nicht nur mehr Kundenvertrauen, sondern motiviert auch Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu Höchstleistungen und hat damit auch einen Wettbewerbsvorteil zur Folge.
Das alles sind Gründe für unseren Gastauftritt in der letzten Ausgabe der RAI-Sendung zum Thema Wirtschaft. Das Gespräch zwischen der RAI-Moderatorin Jutta Wieser, der Qualitätsmanagement-Mitarbeiterin Maria Vienna und dem Vertriebs- und Marketingleiter Fabrizio Pagliani wurde bereits am Freitag, 17. Jänner aufgezeichnet. Die Mitschnitte daraus wurden am Dienstag, 28.1. von 9.00-10.00 Uhr, bzw. am Mittwoch, 29.1. von 17.00-18.00 Uhr im Radioprogramm des RAI Sender Bozen ausgestrahlt. Für alle, die an diesen Terminen verhindert waren, veröffentlichen wir in unserer Mediagallery die Mitschnitte aus dem Interview.

 

Nach oben

© 2012 Sarner Group | Sitemap|Impressum|Privacy